Navigation

Brandmeldesysteme

Brandmeldesysteme

Früh erkannt, Brand gebannt.

Entscheidender Faktor bei Brandmeldesystemen: Die Auswahl der richtigen Meldertypen. Über 90% der eingesetzten Melder arbeiten nach optischen Funktionsprinzipien. Bei spezifischen Umgebungsbedingungen erweisen sich andere Meldertypen jedoch als wesentlich sinnvoller, wenn ein Brand wirklich so früh wie möglich erkannt werden soll.

Beispielsweise in Parkhäusern mit – durch die Kraftfahrzeugemissionen – naturgemäß hoher Rauchentwicklung: Auf Hitze reagierende thermische Sensorkabel, installiert direkt unter der Gebäudedecke.

Weitere effektive Sonderlösungen: Lineare Rauchmelder, die selbst in architektonisch unwegsamer Umgebung leicht für Wartung und Prüfung zugänglich sind; oder Rauchansaugsysteme, die meist im empfindlichen IT-Bereich zum Einsatz kommen.

So wird ein Brand bereits in der Entstehungsphase erkannt. Und wertvolle Zeit ist gewonnen: Damit weder Personen noch Sachen zu Schaden kommen.

Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

partner-slider-1-1
partner-slider-2
partner-slider-3-neu
partner-slider-4-neu
partner-slider-5-2